Bild EE-Systems Produkte

Kundenspezifische Lichtwellenkomponenten

BLOSS-Systems Kabeltechnik

Kundenspezifische Lichtwellenkomponenten

Analog zu unserer Selektion geeigneter Litzenaufbauten bei Kupferleitern verfügen wir über die notwendige Erfahrung diese Selektion auch bei den lichtgebunden Fasern und Faserbündel vorzunehmen.

Im Bereich der Datenkommunikation sind die geeigneten Fasern größtenteils durch die verfügbaren Fasertypen bzw. durch die Konfektion an standardisierten Steckertypen vordefiniert.

Unsere Aufgabe besteht zumeist darin, die Faserkomponenten in einer geeigneten Art und Weise in das Gesamtkabel einzufügen, um dieses für dynamische Applikationen mit hoher Zykluserwartung zu konditionieren.

Im Bereich der Illumination, wenn die Fasern den Lichtstrom für eine entfernte Beleuchtungsquelle übernehmen, definieren wir geeignete Faserbündel, welche in ein hybrides Kabeldesign integriert werden können. Diese Aufgabenstellung treffen wir häufig bei endoskopischen Anwendungen in der Medizintechnik an. Im Mittelpunkt der Selektion stehen die lichttechnischen Eigenschaften des Faserbündels für eine möglichst hohe Güte der Lichtechtheit. Die Verarbeitung eines derartigen Faserbündels in ein hochflexibles Kabel stellt sehr hohe Ansprüche an die Verfahrenstechnik, um die Beschädigung der Fasern während der Kabelproduktion auf ein Minimum zu reduzieren.

© Copyright - Bloss-Systems GmbH
support@bloss-systems.com Kontaktformular / Contact Form